Seitenanfang

Archive 2012

Zurück zur Übersicht Archive

Aktuelles im Jahr 2012

Nikolausschiessen Dez 2012

Familienabend Nov 2012

Vereinskönig und Wanderpokalschiessen Okt 2012

Gebrauchspistole Rundenwettkampf 2012

Luftgewehr Rundenwettkämpfe Saison 2012 Überblick

Luftgewehr Rundenwettkämpfe Saison 2012 Einzelergebnisse

Gartengrillfeier Aug 2012

Hessenmeisterschaften 2012

6. Vereinsring Pokal Turnier  Apr 2012

Kreis- und Gaujahrgangsschießen 2012

Osterschießen  Apr 2012

Heringsessen und Narrenschießen Feb 2012

Kreismeisterschaften 2012

Gaumeisterschaften 2012

Jahreshauptversammlung Jan 2012

Rundenwettkämpfe Kleinkalibergewehr 2012 Frühjahr 2012

Luftgewehr Rundenwettkämpfe Saison 2011 Überblick

Luftgewehr Rundenwettkämpfe Saison 2011 Einzelergebnisse

Rundenwettkampf Luftpistole 2011/12

Rundenwettkampf Sportpistole 2012

1. LG Mannschaft Siegreich Okt 2012

725 Jahrfeier Froschhausen Juni 2012

Auszeichnung für erfolgreiche Tellschützen Jan 2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles 2012

   18:30 Uhr Gartengrillfeier im Garten des Ehrenvorsitzenden am 23.08.2013  

   100 Jahre Jägerblut Uberach am 12.06.13 um 19:30 Uhr

  Sommerfest der IG Hund und Mensch am 08.06.13

  60 Jahre Frank Lortz am 08.06.13 um 10:30 am BGH

  7. Vereinsring Pokalturnier vom 22.04. bis 26.04.2013 auf dem Schießstand 

    JHV am 27.01.12 im Vereinsheim, 19:30 Uhr

    Schnupperschießen mit den Kindern der Alfred-Delp-Schule am 02.02. / 07.02. und 09.02. um 17:00 Uhr

  Narrenschießen und Heringsessen am Samstag, den 25.02.2012 um 19:20 im Vereinsheim Froschhausen

  Osterschießen am Gründonnerstag, den 05.04.12 ab 18:00 Uhr

   6. Vereinsring Pokalturnier in der Woche vom 23.04. bis 27.04.2012

   725 Jahrfeier Froschhausen von 01. bis 03.06.2012 mit großem Festumzug der Vereine

  Sommerfest der IG Hund und Mensch am 23.06. ab 18:00 Uhr

  20.07.2012 ab 17:00 Uhr Sommerfest des Obst- und Gartenbauvereins

  ASV Mainfisch Prominentencasting 28.07.2012

  Kerb beim Liederfreund und der Harmonie am 11. bis 13.08.2012

  18./19.08.2012 25 Jahre Aquarienfreunde

  18./19.08.2012 50 Jahre Schützengesellschaft "Gut Schuß" Klein Krotzenburg

Akademische Feier am 18.08. um 14:00 Uhr in der Kreuzburghalle

01./02.09.2012 Traktorenfreunde 20 jähriges Gründungsfest

  08. - 15.09.2012 Jubiläumsausstellung Heimatgeschichte im alten Rathaus

 Erntedankfest am 07.10.2012 beim Obst- und Gartenbauverein

  20.10.2012 Oktoberfest ab 19:00 Uhr im Sängerheim Liederfreund

  27.10.2012 Vereinskönigs- und Pokalschiessen 

  Vereinsmeisterschaften TELL vom 04.10. - 25.10.2012 

   Grundreinigung Sportschießanlage Klein Welzheim 10.11.2012  

  17.11.2012 Familienfest der Schützen im Vereinsheim --ACHTUNG Termin wurde um eine Woche vorverlegt--

  Nikolausschießen für die Jüngsten am 06.12.2012 und Frauenpowertag 

  Vereinsheim am Donnerstag, den 27.12.2012 geschlossen!! 

 

 

 

 

 

 

 


 

Nikolausischiessen für die Schützenjugend

Ein spannendes und abwechslungsreiches Nikolausschießen führten unsere Jugendtrainer und –betreuer mit den jungen Schützen im Verein durch. Ein selbst gebastelter Nikolaus aus Holz wurde auf einen Stab montiert und zum Abschießen aufgestellt. Die Jungschützen mussten nun nacheinander mit dem Luftgewehr Treffer für Treffer den Stab durchschießen, bis der Nikolaus herunterpurzelt. Groß war jedes Mal die Spannung, wenn durch einen zielsicheren Schuss Holzteile wegspritzten und man glauben mochte, dass er jetzt runterfällt.

Anschließend verwöhnte Jürgen Kupka die Jungens und Mädels mit Essen aus der Küche.

 

Wann geht es denn endlos los?

Ich wusste ganz genau, dass ich den Nikolaus treffe.

Siegerin auf der ganzen Linie

Alle Teilnehmer

 


 

Ehrungen zum Familienabend

Sportliche Erfolge und langjährige Mitgliedschaft geehrt

Die Ehrung erfolgreicher Sportler und langjähriger Mitglieder bildete den Schwerpunkt beim Familienabschlussabend der Froschhäuser Schützengesellschaft TELL. Zum Auftakt wurde ein Buffet mit Burgunder Schinken, Schnitzel, Rinderbraten und Hähnchenschenkel verspeist. Als Vorspeise wurde von Jürgen Kupka geräucherte Schweinelenden gereicht. Die Beilagen und Salate wurden alle von den Hausfrauen selbst zubereitet. Damit war die Grundlage für eine ganze Reihe von Ehrungen geschaffen.

Auf 25 Jahre Vereinszugehörigkeit konnten Andi Bein, Bernd Brehm und Tobias Winterling zurückblicken und die Silberne Ehrennadel des DSB in Empfang nehmen. Für 40 Jahre Treue zum Verein wurden Joachim Giel, Norbert Jung und Hans Peter Bonifer mit dem Ehrenzeichen des DSB in Gold ausgezeichnet. Allen Geehrten überreichte Vorsitzender Rudi Bein noch ein Präsent des Vereins und bedankte sich für die langjährige Treue. Im Anschluss wurden die Vereinsmeister 2012 gewürdigt. Schon die Jüngsten können auf ihre sportlichen Erfolge hinweisen. In der Schülerklasse Luftgewehr weiblich wurde Samira Klemenz (153 Ringe) und in der männlichen Klasse Daniel Ott mit 153 Ringen Vereinsbester. In der Jugendklasse weiblich siegte Angela Klemenz (107) und in der Jugendklasse männlich Nico Salg mit 171 Ringen vor dem Zweitplatzierten Niklas Ott (159 Ringe). Bei den Junioren siegte Kevin Klemnez mit 357 Ringen in der B-Klasse und Daniel Drieß mit 340 Ringen in der A-Klasse. Alle Jungschützen erhielten vom Vorsitzenden ihren Siegerpokal. In der Schützenklasse Luftgewehr wurde Tobias Stegmann mit 385 Ringen vor Tobias Winterling (374) Vereinsmeister. Uwe Salg holte sich den Titel in der Altersklasse mit 365 Ringen und in der Damenklasse war Michi Bein mit 372 Ringen die Beste. Bei den Senioren wurde Josef Salg mit 286 Ringen vor Theo Burkard (256) Vereinsmeister in der Disziplin LG Aufgelegt. Mit dem KK-Sportgewehr siegte Wolfgang Klemenz mit 251 Ringen. In der Disziplin Luftpistole Schützenklasse siegte Tobias Stegmann mit 346 Ringen. In der Altersklasse verwies Rudi Bein mit 313 Ringen seinen Vereinskameraden Uwe Salg (295) auf den zweiten Platz. Bei den Pistolenschützen KK-Sportpistole in der Schützenklasse wurde Wolfgang Klemenz (221) und in der Altersklasse Rudi Bein (229) die Besten. Mit der Großkaliber Pistole wurde Frank Sigl bei den Schützen (292) und in der Altersklasse Jürgen Kupka (327) Vereinsbester. Auch die sportlichen Leistungen in der Kreismeister- und Gaumeisterschaften sind lobenswert zu erwähnen. 2 mal Gold und einmal Silber für Nico Salg, Gold und zwei mal Bronce für Kevin Klemenz, Gold für die KK-Sportgewehrmannschaft mit Tobias Winterling, Uwe Salg. Matthias Klemenz und Wolfgang Klemenz und Silber in der Damenklasse für Michi Bein und 9 weitere Plätze unter den ersten zehn. Rudi Bein lobte die erfolgreichen Schützen für ihre Leistungen und überreichte ihnen Urkunden und Nadel. Auch in der laufenden Rundenwettkampfsaison für die Luftgewehrmannschaft sehe es sehr viel versprechend aus. Im Verlauf des Familienabends ehrte die Schützengesellschaft Tell auch die Königsfamilie und die Wanderpokalsieger aus. Jugendschützenkönigin wurde das jüngste Mitglied Samira Klemenz. Die Königsfamilie setzt sich zusammen aus dem zweiten Ritter Tobias Stegmann, der ersten Ritterin Michi Bein und dem König Wolfgang Klemenz. Die Sieger aus dem Wanderpokalschießen sind für den Schützenwanderpokal Lino Lewicki, dem Jugendwanderpokal Kevin Klemenz, dem Damenwanderpokal Gudrun Reich und dem Wanderpokal für Aufgelegt Schießen Josef Salg. Die Sieger erhielten Pokale und Königskette. Abschließend fand die Tombolaverlosung statt. Mit humorvollen Worten verteilten die jungen Sportschützen die Preise.

 


 

Königstitel für Wolfgang Klemenz

Ihr traditionelles Königs- und Wanderpokalschießen trugen die Froschhäuser Tell-Schützen im Schießkeller des örtlichen Bürgerhauses aus.. Die 26 Teilnehmer schossen dabei immer abwechselnd einen Schuss mit dem Luftgewehr auf einen hölzerner Adler. Aufgabe war es, die zwei Flügel und zum Schluss den Adlerkörper nacheinander abzuschießen.

Die Jugend zielte parallel zu den Erwachsenen auf ihren hölzernen Vogel, um den Jugendkönig zu ermitteln. Für sie galt es, nur den Adlerkörper von der Stange zu schießen. So standen an diesem Abend Jung und Alt nebeneinander auf dem Schießstand, um gemeinsam das traditionelle Königsschießen auszuführen. Bei den Erwachsenen zeigte sich der erste Flügel ziemlich hartnäckig, bis endlich mit dem 51. Treffer Tobias Stegmann den Flügel trennte und das Stück zu Boden polterte. Damit bekam er den Titel des Zweiten Vereinsritters. Bei den Jugendlichen waren 8 Durchgänge notwendig, bis die Jüngste mit dem 44. Schuss den Jugendadler von der Stange purzeln ließ. Samira Klemenz jubelte zu Recht und wurde damit Jugendkönigin. Bei den Erwachsenen wurde währenddessen weiter um den nächsten Titel gekämpft. Insgesamt 65 Mal musste das Luftgewehr noch weiter gereicht werden, bis Michi Bein den zweiten Flügel abschoss und damit Zweiter Vereinsritterin wurde. Danach wurde mit Hochdruck weiter auf die Stange des Adlerkörpers gezielt. Dabei zeigte sich, dass bei einem Vogelschiessen immer mit einer Überraschung gerechnet werden muss. Während alle glaubten dass der Vogel noch fest auf der Stange sitzt, flog er mit dem 28. Treffer durch Wolfgang Klemenz vom Ast herunter. Damit war ihm der Titel  des Vereinskönigs sicher.

Beim anschließendem Wanderpokalschiessen mussten Jung und Alt auf eine Glücksscheibe je 5 Schuss abgeben. Nach der Auswertung durch Hanne Bein zeigte sich, dass nicht immer die besten Schützen auch die höchsten Ergebnisse hervorbrachten. Der Jugendwanderpokal ging an Kevin Klemenz, für den Damenwanderpokal reichten Gudrun Reich 200 Ringe. Beim Schützenwanderpokal wiesen Tobias Stegmann und Lino Lewicki nach dem ersten Durchgang Ringgleichheit auf und mussten ein Stechen schießen. Lewicki zeigte sich nervenstärker und erreichte 310 Ringe vor Tobias mit 300 Ringen. Bei den Senioren traf Josef Salg am besten und gewann den Wanderpokal Aufgelegtschießen. Anschließend wurde mit den Siegern gemeinsam im Vereinsheim gefeiert.

 

Jungschützen mit Betreuer

 

Alle Pokal- und Königssieger

Die Regentschaft für ein Jahr übernommen, Michi Bein, Tobias Stegmann, Wolfgang Klemenz. Rudi übergibt die Königskette

 

 


 

 

Rundenwettkampf Gebrauchspistole 2012

Einzelergebnisse Gebrauchspistole Grundklasse 2

  Seligenstadt Klein Welzheim Weiskirchen Seligenstadt Klein Welzheim Weiskirchen
Frank Sigl 319 301 308 308 328 310
Jürgen Kupka 283 307 293 315 299 314
Rudi Bein --- 251 (E) --- --- 246 (E) 224 (E)
Uwe Salg 306 313 301 300 310 257
Matthias Klemenz 222 (E) --- --- --- --- ---

 

Mannschaftsergebnisse Gebrauchspistole Grundklasse 2

Datum Heim-Mannschaft Ergebnis Gast-Mannschaft Ergebnis Punkte Gesamt
27.08.12 Seligenstadt 954 Froschhausen 908 0 0:2
12.09.12 Froschhausen 921 Klein Welzheim 1065 0 0:4
19.09.12 Weiskirchen 1037 Froschhausen 902 0 0:6
26.09.12 Froschhausen 923 Seligenstadt 1004 0 0:8
02.11.12 Klein Welzheim 1044 Froschhausen 937 0 0:10
07.11.12 Froschhausen 881 Weiskirchen 916 0 0:12

 

 

Die vollständigen Ergebnislisten der Rundenwettkämpfe können sie unter der Homepage des Schützenbezirkes Offenbach nachlesen.

 


 

Übersichtstabelle Luftdruckwaffen Rundenwettkämpfe 2012

 

  1. Mannschaft Luftgewehr Kreisklasse korrigieren

Datum Heim-Mannschaft Ergebnis Gast-Mannschaft Ergebnis Punkte Gesamt
30.08.12 Froschhausen 1 1491 Dietzenbach 1420 2 2:0
03.09.12 Ober Roden 2 1438 Froschhausen 1 1478 2 4:0
14.09.12 Neu Isenburg 1 1335 Froschhausen1 1491 2 6:0
27.09.12 Froschhausen 1 1481 Rollwald 1 1408 2 8:0
01.10.12 Kl. Krotzenburg  1 1468 Froschhausen 1 1470 2 10:0
12.10.12 Dietzenbach 1456 Froschhausen 1 1494 2 12:0
01.11.12 Froschhausen 1 1504 Ober Roden 2 1441 2 14:0
08.11.12 Froschhausen 1 1504 Neu Isenburg 1 1389 2 16:0
23.11.12 Rollwald 1 1408 Froschhausen 1 1481 2 18:0
29.11.12 Froschhausen 1 1492 Kl. Krotzenburg 1 1462 2 20:0

Die erste LG-Mannschaft belegt ohne Gegenpunkte den ersten Platz.

 

  2. Mannschaft Luftgewehr Grundklasse 1

Datum Heim-Mannschaft Ergebnis Gast-Mannschaft Ergebnis Punkte Gesamt
31.08.12 Hainhausen 1 1055 Froschhausen 2 1030 0 0:2
03.09.12 Froschhausen 2 1038 Egelsbach 2 1050 0 0:4
10.09.12 Froschhausen 2 1041 Dreieichenhain 1019 2 2:4
28.09.12 Kl. Krotzenburg 2 1047 Froschhausen 2 1035 0 2:6
02.10.12 Langen 1049 Froschhausen 2 1011 0 2:8
08.10.12 Froschhausen 2 1055 Hainhausen 1 1069 0 2:10
29.10.12 Egelsbach 2 1079 Froschhausen 2 1015 0 2:12
05.11.12 Dreieichenhain 1049 Froschhausen 2 1038 0 2:14
19.11.12 Froschhausen 2 1048 Klein Krotzenburg 1030 2 4:14
26.11.12 Froschhausen 2 1041 Langen 1074 0 4:16

Die zweite LG-Mannschaft belegt den 5. Platz

 


Tabelle Luftgewehr und Luftpistole Rundenwettkämpfe Einzelergebnisse 2012

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tabelle Einzelleistungen 1. Mannschaft Luftgewehr Kreisklasse

  Dietzenbach    Ober Roden 2 Neu Isenburg   Rollwald 1    Kl. Krotzenburg 1 Dietzenbach    Ober Roden 2 Neu Isenburg 1   Rollwald 1    Kl. Krotzenburg 1
Tobi W. 374 372 380 381 383 381 380 381 381 382
Michi B. 372 378 373 371 363 377 372 373 371 367
Tobias St. 385 380 388 380 379 381 384 389 380 379
Uwe S. 360 348 350 --- 345 361 368 --- --- 364
Nico S. 349 (E) 338 (E) --- 349 345 --- --- 361 349 ---

In der Kreisklasse werden vor dem Wettkampf 4 Schützen gesetzt, die gewertet werden.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Tabelle Einzelleistungen 2. Mannschaft Luftgewehr Grundklasse 1

  Hainhausen1 Egelsbach 2 3-eiechhain Kl. Krotzenburg Langen 1       Hainhausen 1 Egelsbach 2 3-eichenhain Kl. Krotzenburg Langen 1      
Andi B. 345 353 344 339 324 353 361 333 344 344
Wolfgang K. 342 345 351 355 366 345 323 350 347 347
Matthias K. 326 (E) 321 (E) --- --- --- 312 (E) --- 321 (E) --- 314 (E)
Kevin K. 343 340 346 341 321 357 331 355 357 350
Daniel D. --- 301 (E) --- --- --- --- --- --- --- ---

 

In allen Grundklassen werden immer nur die 3 besten Schützen gewertet.

Die vollständigen Ergebnisse der Kreisrundenwettkämpfe Luftgewehr können sie unter der Homepage des Schützenbezirkes Offenbach nachlesen.

 


 

Gartengrillfeier beim Ehrenvorsitzenden

Zum Gartenfest lud die Schützengesellschaft TELL Froschhausen seine Mitglieder ein, um wieder einmal mit Alt und Jung gemeinschaftlich zu feiern und die Zusammengehörigkeit zu stärken. Während Ferry und Gudrun Reich ihren Garten für die Feier stimmungsvoll vorbereiteten, sorgten Hans Jürgen Kupka und Matthias Klemenz für das leibliche Wohl am Grill und dem Fischbräter. Theos Fische aus der Pfanne wurden angeboten und sehr gelungen von unserem Chefkoch Jürgen gewürzt und im großen Bräter gebacken. Neben weiteren gegrillten Leckereien brachten die weiblichen Mitglieder frische Salate und herzhaften Kuchen mit. Die Mitglieder hatten in diesem Jahr sehr viel glück mit dem Wetter und konnten so ohne Zelt oder Regenschirm an den festlich gedeckten Tischen sich nett unterhalten. Noch spät in der Nacht wurde vom harten Kern die Festzeltgarnituren wieder zurückgebaut, so dass sich der schöne Rasen über Nacht wieder erholen konnte.

 

Das schönste Wetter

Chefkoch Jürgen brät nicht nur die Fische, auch die Steaks von Matthias werden vorher von ihm freigegeben.

Zum Schluss bleibt immer noch der harte Kern

 


 
Hessenmeisterschaften 2012

Für die Hessenmeisterschaften konnten sich 2 Schützen qualifizieren.

 

Disziplin Name Klasse Ringe Platz
Luftgewehr Tobias Stegmann Schütze 370 108
Luftgewehr Nico Salg Schüler 172 35

 

Herzlichen Glückwunsch an die Leistungsträger

 

 


6. Vereinsring Pokal Turnier 2012

 

Die Schützengesellschaft Tell 1907 e. V. Froschhausen veranstaltete in der Woche vom 23. bis 27.04.2012 das 6. Vereinsring Pokalturnier. Hierzu waren alle Froschhäuser Vereine und Verbände eingeladen, im sportlichen Wettkampf ihre besten Schützinnen und Schützen zu ermitteln.

Mit dem Luftgewehr wurde freihändig in einer Entfernung von 10 m auf eine Ringscheibe geschossen. 10 Schuss wurden für eine Serie abgegeben, aber nur die besten fünf Treffer kamen zur Wertung. Insgesamt 12 Vereine nahmen die Gelegenheit wahr und schickten ihre Teilnehmer ins Rennen. Für die Senioren ab 56 Jahren wurde ein Aufgelegtschießen angeboten, wobei das Luftgewehr auf einem Ständer beim Schießen abgelegt werden durfte. Auch hier nahmen die Vereine das Angebot an.

Für das freihändige Schießen schickten die IG Hund&Mensch gleich 9 Mannschaften (je 4 Sportler) und einige Einzelkämpfer ins Rennen, dicht gefolgt von den 5 Mannschaften des ASV Mainfisch und den je 2 Mannschaften der Jungen Union, Feuerwehr und den Traktorenfreunden. Neben der Erkenntnis, dass sportliches Schießen ganz schön anstrengend sein kann, kamen auch viele schöne gesellschaftliche Kontakte zustande. So konnte man auch einige male hören, dass man zwar nicht viel getroffen hat, aber es viel Spaß gemacht hat. Von Montag bis Freitag wurden von den 117 Teilnehmern insgesamt 250 10er-Serien geschossen, um die Sieger zu ermitteln. Bis zum letzten Schuss blieb das Ergebnis spannend und die Plätze verschoben sich am letzten Tag noch einmal deutlich.

Auch die Jugend hat in der Woche ihren Spaß am sportlichen Schießen entdeckt. Mit dem Luftgewehr aufgelegt erzielten sie beachtliche Leistungen. Die Siegerehrung wurde am Freitagabend vom Landtagsvizepräsidenten und Vereinsring-vorsitzenden Frank Lortz unter Mitwirkung vom Froschhäuser Ehrenbürger Josef Happel, dem Ehrenvorsitzenden des ASV Klaus Rosskopf und Vereinsringvorstandsmitglied Helmut Holler vorgenommen.

Den dritten Platz in der Schüler- und Jugendklasse erreichte Phillip Schmitt mit 47 Ringen, auf den zweiten Platz schaffte es Paul Hartmann mit 70 Ringen und als Bester kam Jannis Beck mit 79 Ringen auf den ersten Platz. Die Kidis wurden für ihre Leistung mit Pokalen und Gutscheinen geehrt.

Den dritten Platz in der Einzelwertung der Erwachsenen errang Tobias Deller vom ASV Mainfisch mit 45 Treffern. Ebenso viel Treffer hatte Jürgen Wohlrab von den Traktorenfreunden erreicht, aber in der erweiterten Auswertung einen Achter mehr und damit den 2. Platz. Der Bestplatzierte mit ebenfalls 45 Ringen wurde Björn Salg von der Feuerwehr Froschhausen.

Für die Mannschaftswertung waren insgesamt 25 Mannschaften angetreten. Ein Ergebnis von 159 Ringen konnten gleich 4 Mannschaften vorzeigen, aber nur eine in der erweiterten Auswertung den Pokal erringen. Für die abgeschlagenen Mannschaften der ASV Mainfisch, TUS Froschhausen und die Mannschaft 3 der IG Hund&Mensch überreichte der Vorsitzende Rudi Bein je einen Sachpreis, bevor der Pokal an die Mannschaft der Jungen Union Froschhausen übergeben wurde. Die Mannschaft setzte sich zusammen aus den Schützen Bastian Hoffmann, Christian Abner, Tobias Giel und Marco Gruber. Der zweite Platz ging an die Feuerwehr, die mit Ivan Toth, Björn Salg, Andreas Malsy und Tobias Ott insgesamt 168 Ringe erzielten. Mit noch zwei Ringen mehr schossen sich dieses Jahr die Mannschaft 1 der IG Hund&Mensch auf den ersten Platz und erreichten zusammen 170 Ringe mit den Teilnehmern Anja Eberhard, Bernd Katzlinger, Barbara und Uwe Kühne.

In der Disziplin Aufgelegtschießen für die Senioren traten insgesamt 7 Teilnehmer an. Der 3. Platz mit 37 Ringen erreichte Karl Heinz Thomas für die IG Hund&Mensch, mit 43 Ringen wurde Ludwig Nutt von der CDU Zweiter und mit ebenfalls 43 Ringen erreichte Klaus Rosskopf vom ASV Mainfisch den 1. Platz.

Den Pokal für die meisten Teilnehmer eines Vereins gewann die IG Hund&Mensch, die mit 39 Sportlern antraten. Die Tagesbesten Schützinnen und Schützen wurden mit einem Präsent für ihre Leistung geehrt. Am Montag wurde Tobias Deller (ASV Mainfisch) mit 45 Ringen Bester, am Dienstag traf Jürgen Wohlrab (45) von den Traktorenfreunden am besten, am Mittwoch war der beste Schütze Björn Salg von der Feuerwehr und schoss ebenfalls 45 Ringe, am Donnerstag traf Gerd Freide (42) vom Tennisclub und am Freitag Hermann Ditzinger (41) vom Vereinsring Froschhausen am besten.

Vereinsringvorsitzender Frank Lortz bedankte sich in seinem Grußwort für die geleistete Arbeit der Schützengesellschaft TELL. Das Konzept, ein Turnier wie dieses eine ganze Woche hindurch anzubieten hat sich bewährt. So hat jeder Interessent die Möglichkeit an einem ihm beliebigen Tag teilzunehmen. Er bedankte sich bei den Vertretern der Froschhäuser Vereine für die hohe Zahl der teilnehmenden Vereine und deren aktiven Sportlern, die bereit waren sich untereinander im sportlichen Schießen zu messen. Mit dem Hinweis auf das große anstehende Fest zur 725-Jahrfeier Froschhausen appellierte er an die Vereine, ebenso stark und gemeinschaftlich das Fest mit zu gestalten. Zur finanziellen Unterstützung für die weiteren Turniere überreichte er in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Verwaltungsrates der Sparkasse Langen-Seligenstadt dem Vorsitzenden der Schützengesellschaft Rudi Bein eine finanzielle Unterstützung. Rudi Bein bedankte sich recht herzlich und lobte auch die eigenen Helfern, die in 220 Arbeitsstunden 5 Tage dafür sorgten, dass sich einerseits die Teilnehmer in den Vereinsräumen wohl fühlten und andererseits die fachliche und störungsfreie Durchführung des Schießbetriebes gewährleistet war.

 

Peter Laube (Traktorenfreunde), Astrid Jasnoch (ASV), ??, Jannis Beck (TUS), Herrmann Ditzinger (Vereinsring), Ferry Reich, Josef Happel, Marco Gruber (CDU), ?? (Feuerwehr), ?? (Feuerwehr), Vereinsringvorsitzender Frank Lortz MdL, Helmut Holler, ?? (Feuerwehr), Rudi Bein, Patricia Ott (IG Hund&Mensch, Klaus Rosskopf (ASV), Stephan von Hören (IG Hund&Mensch), Ursula Schweer (IG Hund&Mensch)

Alle Mannschafts- und Einzelergebnisse aus 2012


 

Kreis- Gaujahrgangsschießen 2012

 

Beim diesjährigen Kreis- und Gaujahrgangsschießen konnten unsere besten Schüler und Jugendlichen deutliche Erfolge erringen. Dieses Vergleichsschießen und Gleichaltrigen ist jedes Mal eine Herausforderung an unsere Jungschützen den unbekannten Stress zu bewältigen.

 

 

Kreisjahrgangsschießen Name Klasse Ringe Platz
Luftgewehr Kevin Klemenz Jugend (79 83 86 80) 328 3
  Nico Salg Schüler (84 82) 166 1
Gaujahrgangsschießen        
Luftgewehr Nico Salg Schüler (80 74) 154 2
  Kevin Klemenz Jugend (93 86 85 93) 357 1

 

 


 

Osterschießen für die Jugend und die Erwachsenen 2012

Am Gründonnerstag trafen sich die Jugendlichen der Schützengesellschaft TELL Froschhausen, um gemeinsam mit einem Gaudischießen die Osterfeiertage einzuläuten. Die Trainer hatten hinter einer 10er-Scheibe ein Holzbrett mit einem kleinen Loch vorbreitet. Wer genau durch dieses Loch schoss, hörte mit lautem Knall ein dahinter verborgener Luftballon zerplatzen. Gefüllt mit Konfetti und einem Preiszettel, wirbelten die Papierfetzten wild durcheinander. Das machte den Kidis riesigen Spaß und sie strengten sich an, mit jedem Schuss einen Treffer zu erreichen. Als besondere Preise waren anschließend gefüllte Osternester zu suchen, die der Osterhase im Vereinsheim versteckt hatte. Später, bei dem gemütlichen Beisammensein mit Pizzabrötchen kamen auch die Erwachsenen dazu. Auch für sie waren Luftballons vorbereitet. Wer nicht mehr schießen wollte, durfte die Ostereier auch auswürfeln. So wechselten einige Stiegen der bunten Eier den Besitzer.

 

Auf dem Foto die Teilnehmer und Macher: Michi Bein, Wolfgang Klemenz, Jürgen Kupka, Samira Klemenz, Kevin Klemenz, Josephie Salg, Ferry Reich, Nico Salg, Rudi Bein

 

 


Gaumeisterschaften 2012

Für die Gaumeisterschaften in Bad Homburg konnten sich 7 Schützen qualifizieren. Die Termine sind am 24. und 31f.03.2011 in Homburg.

 

Disziplin Name Klasse Ringe Platz
Luftpistole Frank Sigl Schütze (82 82 87 88) 339 51
Luftgewehr Michi Bein Dame (90 87 95 95)  367 11
Luftgewehr Tobias Winterling Schütze (95 96 90 95)  376 21
Luftgewehr Tobias Stegmann Schütze (95 94 97 95)  381 12
Luftgewehr Kevin Klemenz Jugend (79 86 91 80)  336 19
Luftgewehr Uwe Salg Alterschütze (87 90 89 88)  354 11
Luftgewehr Nico Salg Schüler (82 88) 170 4

 

Herzlichen Glückwunsch an die Leistungsträger


 

Heringsessen und Narrenschießen 2012

Nach dem Faschingstreiben trafen sich die Mitglieder der Schützengesellschaft TELL Froschhausen zum ihren gemütlichen Heringsessen. Großes Lob erntete Gudrun Reich für den lecker zubereiteten Salat, der bis auf die letzte Pellkartoffel aufgegessen wurde. Eine reichhaltige Schlachtplatte rundete das Menue ab. Nach dem Essen begann das Närrische Schießen. Auf eine Glücksscheibe mit Käse und Mäuschen, aber ohne Zahlen und ohne eine Ringeinteilung, musste jeder 5 Löcher in den Käse schießen. Mit einer geheimen Schablone nahm Michi Bein anschließend die Auswertung vor. Zwischen drei Schützen musste abschließend ein Stechen geschossen werden. Hier wurden den Schützen aber nicht gesagt, wem die Karte gehörte, auf die sie gerade zielten. Damit wurde die Zufälligkeit des Siegers noch um eins mehr erhöht. Ein unerwartetes Hallo ging durch die Runde, als der Sieger feststand. Michi Bein war die glückliche Gewinnerin, die als Zeichen ihrer Würde als Schützennärrin 2012 mit Narrenkappe und Narrenzepter gekürt wurde. Als Siegerpreis winkte die kostenlose Bewirtung für den Abend.

 

 

 


 

Kreismeisterschaft 2012

Mit guten Leistungen nehmen unsere Schützen seit Januar 2012 an den Kreismeisterschaften in Hausen, Mühlheim und Ober Roden teil und konnten teils beachtliche Siege und Plätze erringen, trotz eisiger Kälte und schlechten Lichtverhältnissen. Die KM 2012 gehen bis Ende März 2012.

 

Disziplin Name Klasse Ringe Platz
Luftgewehr Nico Salg Schüler 84-82             166 1
Luftgewehr Kevin Klemenz Jugend 79-83-86-80   328 3
Luftgewehr Michi Bein Dame 95-95-97-93   380 2
Luftgewehr Tobias Winterling Schütze 96-93-94-92   375 5
Luftgewehr Tobias Stegmann Schütze 96-93-94-93   376 4
Luftgewehr Wolfgang Klemenz Schütze 87-85-88-84   344 17
Luftgewehr Uwe Salg Schütze Alt 81-87-91-88   347 5
---------------------- ----------------------- ------------------ --------------- -------------
KK Sportgewehr Matthias Klemenz Schütze 88-52-80  220 9
KK Sportgewehr Wolfgang Klemenz Schütze 87-73-78  238 8
KK Sportgewehr Tobias Winterling Schütze 90-80-80  250 6
KK Sportgewehr Uwe Salg Schütze Alt
KK Sportgewehr KK Mannschaft Schützen 708 1
--------------------- ---------------------- ------------------ ------------- --------------
KK Liegendkampf Tobias Winterling Schütze 86-93-88-95-86-88 536 8
KK Liegendkampf Matthias Klemenz Schütze 89-92-96-86-90-86 539 7
KK Liegendkampf Wolfgang Klemenz Schütze 82-83-89-94-88-90 526 10
KK Liegendkampf Mannschaft Schützen 1601
--------------------- ---------------------- ------------------ ------------- --------------
Luftpistole Frank Sigl Schütze 91-91-82-85  349 17
Luftpistole Robbert Janietz Schütze 78-71-82-76  307 33
Luftpistole Lino Lewicki Schütze 324  
Luftpistole Rudi Bein Senior A 68-79-76-75  298 25
--------------------- ----------------------- ------------------ ------------- -------------
KK Sportpistole Frank Sigl Schütze 114 - 119  233 27
KK Sportpistole Matthias Klemenz Schütze 82 - 95  177 32
KK Sportpistole Robert Janietz Schütze 105 - 109  214 28
KK Sportpistole Jürgen Kupka Schütze Alt 111 - 105  216 22
KK Sportpistole Rudi Bein Senior A 118 - 92  210 16
--------------------- ----------------------- ------------------ ------------- -------------
Pistole 9 mm Matthais Klemenz Schütze 65-56-81-86  288 16
Pistole 9 mm Jürgen Kupka Schütze Alt 53-68-83-87  291 13

 

Die vollständigen Ergebnisse der Kreismeisterschaft können sie unter der Homepage des Schützenbezirkes Offenbach nachlesen.

 


 

 

Jahreshauptversammlung 2012

In der letzten Jahreshauptversammlung konnten die Schützen auf ein sehr anstrengendes aber auch erfolgreiches Jahr zurückblicken. Vorsitzender Rudi Bein ließ in seinem Jahresbericht die verschiedenen Aktivitäten der Schützen Revue passieren. Besonders hervorheben konnte er das 5. Vereinsring Pokalturnier, das mit 93 Teilnehmern einen neuen Rekord aufstellte. Auch in diesem Jahr findet das Turnier wieder statt. Für die Senioren wird wieder ein Schießen Aufgelegt angeboten.

Auch bei den Vereinsfesten der Froschhäuser Vereine und Verbände waren Tellschützen stets präsent. Kassenwart Norbert Bruder verzeichnete einen positiven Kassenstand, der hauptsächlich auf die Einnahmen in der Bewirtung der Vereinsräume zurückzuführen ist. Die Jugendleiter und Mannschaftstrainer berichteten von den sportlichen Erfolgen der aktiven jungen und älteren Schützen. Neben dem Schießen auf Vereinsebene verzeichneten die Schützen mit 5 Mannschaften auch beachtenswerte sportliche Erfolge auf Kreis- und Gauebene. Rudi Bein bedankte sich bei allen aktiven Helfern für die geleisteten ehrenamtlichen Tätigkeiten. Aufgrund der gesunden gesellschaftlichen als auch finanzieller Basis stellte sich der gesamte Vorstand ein weiteres Mal zur Kandidatur.

Als Wahlleiter zeichnet sich der anwesende Landtagsvizepräsident und Vereinringvorsitzender Frank Lortz als routinierter Experte aus. Er bedankte sich beim Vorsitzenden und dem gesamten Vorstand für die vorbildlich geleistete Arbeit im letzen Jahr und überreichte dem Kassierrn einen Scheck für vereinsinterne Ausgaben. In der darauf folgenden Wahl wurde Rudi Bein als 1. Vorsitzender, als auch der gesamte Vorstand einstimmig von der Mitgliederversammlung wieder neu gewählt. Als weiterer Jugendtrainer stellte sich Wolfgang Klemenz zur Wahl, die er einstimmig gewann. Im weiteren Verlauf der Versammlung wurden auch die Termine für 2012 festgelegt.

Besonderes hingewiesen wurde auf das 6. Vereinsring Turnier vom 23.04. bis 27.04., die akademische Feier zur 725 Jahrfeier Froschhausens am 11.03. und die Festaktivitäten des Vereinsringes zur 725 Jahrfeier Froschhausens vom 01. bis 03.06.2012. Auch soll im neuen Jahr ein Frauenabend eingeführt werden, um den Partnerinnen der Mitglieder einen gesellschaftlichen Rahmen um den Schießsport zu geben.

Der Vorstand setzt sich zusammen aus dem 1. Vorsitzender Rudolf Bein, 2. Vorsitzender Tobias Winterling, Kassierer Norbert Bruder, Schriftführer Matthias Bein, C-Trainer Aufgelegtschießen Josef Salg, C-Jugendleiter Mattias Klemenz, C-Mannschaftstrainerin Hannelore Bein, C_Jugendtrainerin Michi Bein, Jugendtrainer Wolfgang Klemenz, Wirtschaftsausschuss Hubert Emge, Jugendsprecher Hans Jürgen Kupka, Beisitzer Senioren Ferry Reich  Kassenrevisoren Frank Sigl und Kevin Klemenz.

 


Rundenwettkämpfe Kleinkalibergewehr 2012

 

In der nachfolgenden Tabelle sind die Ergebnisse unserer KK-Mannschaft in der Übersicht (Frühjahr 2012)

 

  1. Mannschaft Kleinkaliber Grundklasse 2

 

Heim-Mannschaft Ergebnis Gast-Mannschaft Ergebnis Punkte Gesamt
Neu Isenburg 739 Froschhausen 747 2 2:0
Dreieichenhain 736 Froschhausen 765 2 4:0
Froschhausen 743 Neu Isenburg 742 2 6:0
Froschhausen 765 Dreieichenhain 709 2 8:0

 

Tabelle Einzelleistungen 1. Mannschaft Kleinkaliber Grundklasse 2

 

  Neu Isenburg 3-Eichenhain Neu Isenburg 3-Eichenhain
Tobias Winterling 253 258 258 276
Uwe Salg 246 259 233 251
Matthias Klemenz 222 (E) 246 (E) 232 ---
Wolfgang Klemenz 248 248 252 238

Alle Rundenwettkämpfe konnten souverän gewonnen werden. Ein verdienter 1. Platz und der Aufstieg in die 1. Grundklasse.

 

Unsere Mannschaftsschützen Tobias Winterling, Matthias Klemenz, Wolfgang Klemenz, Kevin Klemenz und Uwe Salg.

 


 

Übersichtstabelle Luftdruckwaffen Rundenwettkämpfe 2011

 

  1. Mannschaft Luftgewehr Kreisklasse

Datum Heim-Mannschaft Ergebnis Gast-Mannschaft Ergebnis Punkte Gesamt
26.09.2011 Froschhausen 1 1436 Urberach 1 932 2 2:0
10.10.2011 Ober Roden 2 1435 Froschhausen 1 1494 2 4:0
21.10.2011 Neu Isenburg 1 1412 Froschhausen1 1454 2 6:0
31.10.2011 Froschhausen 1 1459 Rollwald 1 1415 2 8:0
07.11.2011 Kl. Krotzenburg  1 1467 Froschhausen 1 1452 0 8:2
15.11.2011 Urberach 1 1444 Froschhausen 1 1452 2 10:2
28.11.2011 Froschhausen 1 1433 Ober Roden 2 1394 2 12:2
05.12.2011 Froschhausen 1 1440 Neu Isenburg 1 1383 2 14:2
13.01.2012 Rollwald 1 1391 Froschhausen 1 1441 2 16:2
16.01.2012 Froschhausen 1 1425 Kl. Krotzenburg 1 1486 0 16:4

Die 1. Mannschaft Luftgewehr erreichte vor Ober Roden und hinter Klein Krotzenburg den 2. Platz

 

  2. Mannschaft Luftgewehr Grundklasse 1

Datum Heim-Mannschaft Ergebnis Gast-Mannschaft Ergebnis Punkte Gesamt
30.09.2011 Hainhausen 1 1010 Froschhausen 2 984 0 0:2
20.10.2011 Froschhausen 2 1035 Egelsbach 2 1033 2 2:2
26.10.2011 Kl. Krotzenburg 2 1062 Froschhausen 2 972 0 2:4
08.11.2011 Langen 1 1081 Froschhausen 2 1038 0 2:6
17.11.2011 Froschhausen 2 1034 Hainhausen 1 1028 2 4:6
28.11.2011 Egelsbach 2 1055 Froschhausen 2 1015 0 4:8
12.01.2012 Froschhausen 2 1046 Kl. Krotzenburg 2 1008 2 6:8
19.01.2012 Froschhausen 2 1051 Langen 1 1061 0 6:10

Die 2. Mannschaft Luftgewehr erreichte den 5. Platz

 


Tabelle Luftgewehr und Luftpistole Rundenwettkämpfe Einzelergebnisse 2011

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tabelle Einzelleistungen 1. Mannschaft Luftgewehr Kreisklasse

  Urberach 1     Ober Roden 2 Neu Isenburg   Rollwald 1    Kl. Krotzenburg 1 Urberach 1     Ober Roden 2 Neu Isenburg 1   Rollwald 1    Kl. Krotzenburg 1
Tobi W. 371 377 368 371 381 378 372 376 378 379
Michi B. 358 374 366 368 370 378 371 367 368 360
Tobias St. 381 386 371 380 370 --- --- --- --- ---
Kevin K. 326 --- 349 340 331 366 348 348 341 350
Uwe S. --- 357 --- --- --- --- --- --- --- ---
Matthias K. --- --- --- --- --- 329 --- --- --- ---
Andi B. --- --- --- --- --- --- 342 349 354 336

In der Kreisklasse werden vor dem Wettkampf 4 Schützen gesetzt, die gewertet werden.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Tabelle Einzelleistungen 2. Mannschaft Luftgewehr Grundklasse 1

  Hainhausen1 Egelsbach 2 Kl. Krotzenburg 2 Langen 1       Hainhausen 1 Egelsbach 2 Kl. Krotzenburg 2 Langen 1      
Uwe S. 357 356 354 353 355 361 --- 356
Andi B. --- 359 --- 339 --- --- --- ---
Wolfgang K. 317 320 333 346 352 327 348 342
Nico S. 310 302 (E) 285 --- 327 327 333 (E) 333
Matthias K. --- 314 (E) --- 283 (E) 320 (E) 327 (E) --- ---
Matthias B. --- --- --- --- --- --- 354 353

 

In allen Grundklassen werden immer nur die 3 besten Schützen gewertet.

Die vollständigen Ergebnisse der Kreisrundenwettkämpfe Luftgewehr können sie unter der Homepage des Schützenbezirkes Offenbach nachlesen.

 


Rundenwettkampf Sportpistole 2012

Einzelergebnisse Sportpistole Grundklasse 4

  Neu Isenburg Hainhausen Seligenstadt Neu Isenburg Hainhausen Seligenstadt
Frank Sigl 243 248 --- 246 255  
Robert Janietz --- --- 230 197 (E) 225 (E)  
Jürgen Kupka 221 243 244 222 237  
Rudi Bein 202 207 200 215 (E) 221 (E)  
Uwe Salg 194 (E) 178 (E) -- 218 227  
Wolfgang Klemenz --- --- 187 (E) 168 (E) ---  

 

Mannschaftsergebnisse Sportpistole Grundklasse 4

Heim-Mannschaft Ergebnis Gast-Mannschaft Ergebnis Punkte Gesamt
Neu Isenburg 727 Froschhausen 666 0 0:2
Froschhausen 698 Hainhausen 696 2 2:2
Seligenstadt 790 Froschhausen 674 0 2:4
Froschhausen 686 Neu Isenburg 730 0 2:6
Hainhausen 732 Froschhausen 719 0 2:8
Froschhausen   Seligenstadt      

Das Team Sportpistole: Robert, Jürgen, Matthias, Frank und Rudi

Die vollständigen Ergebnislisten der Rundenwettkämpfe können sie unter der Homepage des Schützenbezirkes Offenbach nachlesen.

 


Luftpistolen Rundenwettkampf 2011/12

 

  1. Mannschaft Luftpistole 3. Grundklasse

Datum Heim-Mannschaft Ergebnis Gast-Mannschaft Ergebnis Punkte Gesamt
07.10.2011 Mühlh.-Dietesheim 2 1021 Froschhausen 1 994 0 0:2
24.10.2011 Dreieichenhain 1 1005 Froschhausen 1 1011 2 2:2
04.11.2011 Froschhausen 1 1010 Seligenstadt 2 1023 0 2:4
17.11.2011 Dietzenbach 3 1026 Froschhausen 1 1010 0 2:6
25.11.2011 Froschhausen 1 975 Mühlh.-Dietesheim 2 1064 0 2:8
13.01.2012 Froschhausen 1 959 Dreieichenhain 1 997 0 2:10
18.01.2012 Seligenstadt 2 1012 Froschhausen 1 1006 0 2:12
27.01.2011 Froschhausen1 993 Dietzenbach 3 1037 0 2:14

Die 2. Mannschaft Luftgewehr erreichte den 5. Platz

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Tabelle Einzelleistungen 1. Mannschaft Luftpistole Grundklasse 3

  Mühlheim 2    Dreieichenhain 1 Seligenstadt 2 Dietzenbach 3 Mühlheim 2     Dreieichenhain 1 Seligenstadt 2 Dietzenbach 3
Frank S. 344 345 346 346 350 344 346 345
Jürgen K. 291 309 (E) 296 (E) 317 (E) 298 282 (E) 315 (E) 304
Robert J. 306 --- 293 (E) 328 327 313 324 307
Rudi B. 304 315 331 336 272 (E) 302 299 (E) 287 (E)
Tobias S. 344 351 333 --- --- --- 336 341

 

Team Luftpistole Robert Janietz, Jürgen Kupka, Matthias Klemenz, Frank Sigl, Rudi Bein

In allen Grundklassen werden immer nur die 3 besten Schützen gewertet.

Die vollständigen Ergebnisse der Kreisrundenwettkämpfe Luftgewehr können sie unter der Homepage des Schützenbezirkes Offenbach nachlesen.

 


Froschhäuser Sportschützen knacken die 1500-Ringmarke

Die erste Luftgewehrmannschaft der Froschhäuser Sportschützen ist bis jetzt in der Kreisliga ungeschlagen. Mit 14:0 Punkten stehen sie ganz oben. Drei Rundenwettkämpfe sind in der laufenden Rückrunde noch auszutragen. Das Team um den Mannschaftsführer Tobias Winterling sieht sich aber bestens gerüstet und will die Führung nicht mehr abgeben. Zum ersten Mal hat die Mannschaft die 1500-Ringmarke überschritten. Im Heimkampf gegen Ober Roden erreichten sie das Mannschaftsergebnis mit 1504 Ringen. Tobias Stegmann (384 Ringe), Tobias Winterling (380 Ringe), Uwe Salg (368 Ringe), Michi Bein (372 Ringe) und Jugendlicher Nico Salg (Ersatzmann mit 349 Ringen) werden alles dafür tun, um die Kreisliga mit dem ersten Platz abzuschießen.

 

Mannschaft Michi Bein, Tobias Stegmann, Uwe Salg, Nico Salg, Tobias Winterling

 

Ergebnisse auf der Seite "Gewehr"

 


Froschhausen feiert 725 Jahre

 

Die Froschhäuser Vereine und Verbände feiern mit dem Vereinsring in diesem Jahr das Jubiläumsfest 725 Jahre Froschhausen.

Vom 01.06.0bis 03.06.2012 sind verschiedene Aktivitäten geplant. Auf dem Festplatz wird ein großes Festzelt aufgebaut und drei Tage lang gefeiert. Damit das Fest ein erfolgreiches wird, müssen alle Vereine dies unterstützen und ihre Mitglieder in den Vorbereitungen und Nachbereitungen tatkräftige Hilfe anbieten. 

Zum Aufbau des Festzeltes ab Mittwoch, den 30. Mai und zum Abbau am 04.06 werden handwerklich geschickte Hände gesucht. Jeder Verein soll an diesen Tagen 2-3 Helfer bereitstellen. Auch Frauen können sich am Freitag, den 01.06. morgens für die Tischdekoration am Festplatz einfinden. 

Freitagabend, 01.06. ab 18:00  feiern wir dann mit der Band ABBA-Explosion (Vorgruppe „Alpin-Pop“) und läuten das Fest ein.

Kartenvorverkauf  (10,00 Euro) bei der Tankstelle Sticksel, in der Drogerie Schmitt und im Haus der Geschenke. An der Abendkasse kostet der Eintritt 12,00 Euro. Bitte selbstständig eure Karten besorgen.

Am Samstag, den 02.06.2012 starten wir mit der Aufstellung um 18:00 Uhr am Feuerwehrhaus mit dem großen Festumzug. Es ist wichtig, dass wir bei dem Umzug viele Mitglieder sind, auch unsere Vereinsfahne wollen wir wieder die Straßen von Froschhausen zeigen. Soweit vorhanden ziehen wir unsere Uniform an oder die Vereinskleidung (dunkle Hose, weißes Hemd, T-Shirt, Weste) um eine Zugehörigkeit zu präsentieren. Schüler und Jugendliche sind besonders herzlich willkommen. Der Umzug geht den bekannten Weg und endet im Festzelt, wo uns abends die Gruppe "toptime" unterhält.

Am Sonntagmorgen, 03.06. treffen wir uns zu einem ökumenischen Gottesdienst im Festzelt, der anschließend in den für Froschhausen bekannten und traditionellen Freibierfrühschoppen übergeht. Später gibt es Kaffee und Kuchen, wozu jeder Verein 2-3 Kuchen spenden soll und am Sonntagabend steht dann der große Zapfenstreich zum Festausklang an.

 

Sammeln zum großen Festumzug durch Froschhausen ...

... dann geht es los, die Spitze rollt

Fussgruppen müssen marschieren

Auch den Kleinsten macht es sichtlich Spass dabei zu sein

Am Sonntag war von uns körperlicher Einsatz verlangt

 

 


Sportliche Erfolge geehrt



Für die guten sportlichen Leistungen im Luftgewehrschießen wurden die Sportler der Tellschützen ausgezeichnet. Ehrenurkunden und Leistungsabzeichen des Hessischen und des Deutschen Schützenbundes wurden von C-Trainer Josef Salg verliehen. Das große Leistungsabzeichen des HSV in Gold erhielt Michi Bein für 1825 Ringe, Kevin Klemenz für 1811 und Wolfgang Klemenz für 1763 Ringe. Das kleine Goldene erhielt Uwe Salg für 367 Ringe, für 297 Ringe im Aufgelegtschießen erhielt Josef Salg das kleine Silberne und Nico Salg für 158 Ringe das kleine Bronzene. Vom Deutschen Schützenbund wurde das große Goldene Leistungsabzeichen verliehen an Kevin Klemenz für 1770 Ringe und an Uwe Salg für 1810 Ringe. Josef Salg erreichte das kleine Goldene für sein Ergebnis von 283 Ringen im Aufgelegtschießen und Nico Salg für sein Ergebnis von 151 Ringen.



Die Träger der Leistungsabzeichen. Josef, Uwe, Wolfgang, Kevin und Nico. Nicht auf dem Bild Michi und Andi.